Bitcoin Kurs: Dritter Tag wieder über 10.000 Euro

Während es der Bitcoin Kurs seit Mitte Juli 2019 für mehr als zwei Wochen nicht mehr über die Marke von 10.000 Euro geschafft hatte, schloß er am 5. August 2019 erstmals wieder über diesem wichtigen Wert. Zudem fiel er gestern und bis zum heutigen Mittag nicht mehr unter die Schwelle von 10.000 Euro. Ob sich die größte und bedeutendeste Kryptowährung aber bereits nachhaltig von ihrem jüngsten Kursrückschlag erholt hat, wird sich wohl aber erst in den kommenden Wochen und Monaten zeigen.

Bitcoin Kurs Chart - Wieder über 10.000 Euro

Die jüngsten Eskalationen im Handelsstreit zwischen den USA und China hatten bekanntlich erst vor ein paar Tagen wieder für ein Börsenbeben an den Aktienmärkten gesorgt, bei dem viel Geld abgezogen wurde. Während dieses in der Vergangenheit dann zumeist in vermeintlich sicherere Anlagen wie Gold oder Staatsanleihen geflossen ist, bieten sich heute Kryptowährungen als weitere alternative Geldanlage in Krisenzeiten an. Ob die Kursrutsche der letzten Tage an den Aktienmärkten für den neuerlichen Kursanstieg des Bitcoin verantwortlich sind ist aber natürlich nicht sicher.

Andere bekannte Kryptowährungen wie Ethereum, Litecoin oder Ripple konnten übrigens nicht in gleichem Maße oder gar nicht vom Anstieg des Bitcoin Kurses profitieren.

One Reply to “Bitcoin Kurs: Dritter Tag wieder über 10.000 Euro”

  • Leave a comment