Bitcoin Kurs schiesst auf über 11.000 Euro

Am gestrigen Vormittag haben wir hier noch darüber spekuliert, wann der Bitcoin Kurs wieder die 10.000 Euro Marke knacken wird und dann war es sogar schon im Laufe des Dienstags soweit. Und nachdem die Kryptowährung gestern dann mit einem Schlusskurs von knapp über 10.330 Euro aus dem Handel gegangen ist, konnte der BTC Kurs heute schon am Vormittag die 11.000 Euro überspringen.

Bitcoins

Nach wie vor zeigt sich der Kurs des Bitcoin aber vor allem auch sehr volantil. So liegen die Höchst- und Tiefststände um gerade einmal 11:30 Uhr am Mittwoch, den 26. Juni 2019 bei unglaublich weit voneinander entfernten 11.390 Euro und 9.633 Euro. Die Schwankungen sind also nach wie vor enorm und bewegen sich im zweistelligen Prozentbereich.

Kurzfristige Anleger und Daytrader profitieren von diesen starken Schwankungen sowie der jüngsten Kursrallye, sofern sie bereits seit ein paar Monaten investiert sind. Für langfristig orientierte Anleger stellt sich aber vor allem die Frage, wo der Kurs wohl in einem Jahr, drei Jahren oder gar einem Jahrzehnt stehen könnte. Wie ein Blick auf die Vergangenheit des Bitcoin (BTC) zeigt, dürfte sich diese Frage wohl aber kaum auch nur annähernd beantworten lassen. Skeptiker dürften daher Gewinne mitnehmen, Optimisten bleiben natürlich investiert.

One Reply to “Bitcoin Kurs schiesst auf über 11.000 Euro”

  • Leave a comment